Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Ryuichi Sakamoto

Samstag, den 12. August 2006

Es ging an den meisten vorbei. Sakamoto in Roskilde! Dass, und vor allem das, macht dieses Festival einzigartig! Auf der Orange spielen der Ersatz von Marley’s Sohnemann, in der Arena schrammeln die Arctic Monkeys. Und im Metropol kommen wenige in den Genuß von Japans Ausnahme-Musiker Ryuichi Sakamoto. Nicht einmal Rockphoto.dk hatte Kameras für ihn übrig. [...]

Far away Axl

Samstag, den 12. August 2006

Bis auf’s Dach der Tuborg-Bude sind sie geklettert, um Axl Rose und seine Soli-Könige zu sehen, besser: zu hören. Die Meinungen über den Auftritt von Guns’n’Roses gingen weit auseinander. Von “grottenschlecht” bis “formidabel” war alles zu lesen. Der gewünschte Hubschrauber (zur Not täte es auch eine Polizeieskorte) vom Festival zum Flughafen blieb dem Altrocker allerdings [...]

Wer hält sie auf?

Mittwoch, den 9. August 2006

In diesem Jahr wurden die Wege länger. Nicht nur wegen des ausgegliederten Caravan-Platzes, sondern auch auf dem Festivalgelände musste mancher Bogen geschlagen werden. Die häßliche Sandlandschaft frißt sich zunehmend in das Areal.

Freude, pur!

Montag, den 7. August 2006

 

Relax – der Sommer geht weiter

Montag, den 7. August 2006

Alle paar Tage ein Foto zum Erinnern und Entspannen.  

Kein Stammtisch am 11.8.

Montag, den 7. August 2006

Neuer Termin noch nicht in Sicht. Info dann hier.

Festival-Nachbericht

Mittwoch, den 26. Juli 2006

Peter Strempel, ein Roskilde-Urgestein vom Festival-Service aus Kiel, war so eifrig und hat die Ereignisse des diesjährigen Festivals zusammengefasst. Hier sein Bericht:

Catgirl.no

Sonntag, den 16. Juli 2006

Eine der kuhlsten Neuerungen des 2006 Festivals: The swimming and fishing lakes! Catgirl, eloquenter Roskilde-Fan seit 10 Jahren, hat ihre Fotos online gestellt. Belibt zu hoffen, dass die olle Kiesgrube im nächsten Jahr nicht den ein oder anderen Strich durch die Pläne macht. Angucken!

Rückblick 1

Mittwoch, den 12. Juli 2006

Komme noch nicht dazu, die eigenen Bilder aufzubereiten. Von daher hier erstmal die Collection von Openair-online.de Roskilde 2006. Ist das noch zu toppen? Wenn bloß die blöde Kiesgrube nicht wär…

Die Presse danach

Montag, den 3. Juli 2006

Durchweg positiv lesen sich die Nachberichte zum Roskilde-Festival 2006. Einige können es sich zwar immer noch nicht verkneifen, das schwarze Jahr 2000 einzubeziehen, die meisten treffen aber den Punkt. Es war ein fantastisches Festival! Alles hat gepasst, das tolle Wetter, das unglaubliche Programm, die vielen Events rund um die Konzerte und die Neuerungen (Badesee, Angeln, [...]