Archiv der Kategorie 'Bands'

Deichkind trauern um Sebastian Hackert

Mittwoch, den 25. Februar 2009

“Es ist unklar, wie und ob es mit Deichkind weitergehen wird” (Thorsten Seif, Deichkind-Manager). Die deutsche HipHop-Band ist auch für das Roskilde-Festival bestätigt.

His Bobness

Donnerstag, den 7. September 2006

Nach sage und schreibe und 30 Jahren ist Bob Dylan mit seinem aktuellen Album Modern Times wieder auf Platz der US-Charts gestürmt. Hier ein review von Dylans Auftritt beim diesjährigen Roskilde-Festival. Folgende Songs gab es auf der Orange Stage zu hören: 1. Maggie’s Farm   2. The Times They Are A-Changin’   3. Down Along The Cove  [...]

Wolfmother @ Roskilde ’06

Montag, den 28. August 2006

Ein Kurz-Video vom Auftritt der Australier findet ihr hier. Wolfmother im Roskilde Odeon am 2. Juli 2006 Photo: www.rockphoto.dk  

Zeitplan steht

Sonntag, den 18. Juni 2006

Skin wird in diesem Jahr nun doch nicht spielen. Und auch Floetry müssen wegen Krankheit leider absagen. Die Absagen halten sich dennoch in Grenzen und wir können mit der Feinplanung beginnen! Als kleine Hilfe stelle ich hier wieder die Excel-Datei zur Verfügung, die neben praktischen Sortierfunktionen auch die meisten weblinks der Künstler enthält. Viel Spass damit!

Nochmal sieben Neue!

Donnerstag, den 15. Juni 2006

Quer durch den musikalischen Gemüsegarten wurden gestern sieben weitere Acts bestätigt. Aus der (Ska)-Punk-Ecke Lagwagon (US), Mad Caddies (US) und Gogol Bordello (US). Wer die Folk-Punker von Gogol Bordello 2003 (Foto) verpasst hat, sollte in diesem Jahr unbedingt hingehen! Genre-überschreitend werkeln Fat Freddy’s Drop (NZ), Kudu (US), Planet Pendulum (AUS/UK) und Spank Rock (US). Das [...]

Primal Scream! ???

Mittwoch, den 7. Juni 2006

Gerüchte sind Gerüchte sind Gerüchte. Aber wenn sie vom Festival-Management selbst geäussert werden, haben sie eine andere Qualität… Freuen wir uns erneut auf Primal Scream (UK). Und wenn dann doch nicht? Dann sollte etwas Bowie-mässiges dazwischen gekommen sein Primal Scream – Roskilde-Festival 2002 Photo by www.rockphoto.dk

Axl’s alive!

Sonntag, den 4. Juni 2006

Kurze Meldung vom Rock am Ring: Axl Rose gab mit Guns ‘N Roses einen wohl beachtlichen Auftritt. Durchhalten. Roskilde will Dich auch sehen… Sah auch schon besser aus: Axl Rose im Juni 2006

Magtens Korridorer eröffnen die Orange Stage

Mittwoch, den 31. Mai 2006

Traditions-Festival – Traditions-Opening. Wie schon in den vergangenen Jahren wird eine dänische Band die Hauptbühne eröffnen. Nach der offiziellen Eröffnungsansprache übernehmen die Mannen von Magtens Korridorer die Bretter, auf denen schon Hunderte Künstler vor ihnen eingeheizt haben. Im Jahre 1982 waren es übrigens Ideal. Als einzige deutsche Band ever durfte die NDW-Kapelle um Annette Humpe damals [...]

Schreit es laut!

Samstag, den 27. Mai 2006

Alter Schwede! Das nimmt kein Ende mit den blonden Bands. Gut so. Mando Diao und Roskilde kommen irgendwie nicht zusammen. Was soll’s. Auch so ist Schweden in diesem Jahr wieder gebührend vertreten. Metaller wie Burst und Opeth, viel Hiphop und eben die Shout Out Louds. Mit ihrem Smasher “Please Please Please” legen sie die Spur. [...]

Bruder im Geiste

Freitag, den 26. Mai 2006

Was waren das für Konzerte! Manu Chao in Roskilde. 2001 zum ersten Mal und dann ein Jahr später gleich nochmal. Das geht immer. Ob es regnet oder die Sonne vom Himmel brezelt. In diesem Jahr kommt er nicht. Dafür Sergeant Garcia! Und das geht nicht minder in die Beine. Wie Manu Chao kommt der Sergeant [...]