Monatsarchiv für April 2009

Roskilde-Gezwitscher

Montag, den 20. April 2009

Überall wird getwittert, was das Zeug hält. Und natürlich auch zum Roskilde-Festival. Zum einen hier und zum anderen direkt aus dem Headquarter hier (“Mainly written by Spokesman Esben Danielsen + staff”).

Morgen Pressekonferenz

Mittwoch, den 15. April 2009

Morgen,  am Donnerstag, 16. April,  ist es soweit! Die offizielle Pressekonferenz 2009 wird ans Licht bringen, wer wo auf dem Poster stehen wird. Und wer der letzte (?) Headliner des diesjähren Roskilde Festivals sein wird.

EXCELlent: das Line-Up

Sonntag, den 12. April 2009

Wie in den Jahren zuvor, gibt es als kleinen Service das Line-Up hier als Excel-Tabelle zum Download. Die Übersicht wird kontinuierlich gepflegt und enthält neben dem Time-Table auch Links zu den Webistes der Bands und jeweils (falls vorhanden) ein Link auf ein Youtube-Video. Weiter findet ihr alle Bands, die bislang in Roskilde aufgetreten sind. Viel [...]

Die on the same time: White Lies

Donnerstag, den 9. April 2009

White Lies sind in Roskilde dabei. Die Band startet ein Debut nach Maß – und holt sich Platz 1 der UK-Charts. Aus Ealing stammt das Trio. Jenen Ort, in dem die Rolling Stones bereits anno 1962 mit Alexis Korner jammten. Weitere Gemeinsamkeiten sind nicht zu erkennen. Aber ein guter starting point allemal. White Lies erinnnern [...]

Die Welt zu Gast bei Freunden

Montag, den 6. April 2009

Das ohnehin bislang grossartige Line-Up bekommt noch mehr Farbe!  Das kleine Mali ist auch in diesem Jahr reich vertreten. Roskilde sah in all den Jahren bislang 19 Künstler aus diesem gebeutelten und trotzdem lebensfrohen Staat im Nordwesten Afrikas. Jetzt kommen zum ersten Mal: Issa Bagayogo, Rokia Traoré und die Kasai Allstars, die für 2007 wegen Visa-Problemen absagen mussten.  [...]

Yeah Yeah Yeahs nach 2002 wieder dabei!

Mittwoch, den 1. April 2009

Roskilde-Samstag 2002, 02:30 Yellow-Stage. Draussen viel Wasser, drinnen Schweissperlen! Nach einem aufregenden Festivaltag mit Manowar, New Order, Primal Scream und den deutschen Emo-Rockern von 4Lyn nun die New Yorker Newcomer Yeah Yeah Yeahs! Es wird der Höhepunkt des Tages. Auf dem Nachhauseweg noch schön in den Matsch gepackt, aber glücklich bei diesem Konzert dabei gewesen [...]