Die Presse danach

Durchweg positiv lesen sich die Nachberichte zum Roskilde-Festival 2006. Einige können es sich zwar immer noch nicht verkneifen, das schwarze Jahr 2000 einzubeziehen, die meisten treffen aber den Punkt. Es war ein fantastisches Festival! Alles hat gepasst, das tolle Wetter, das unglaubliche Programm, die vielen Events rund um die Konzerte und die Neuerungen (Badesee, Angeln, Bar’N etc.), die einfach nur Spass gemacht haben. Und taz bleibt taz…

Hier einige ausgewählte Presselinks:
dpa
Kieler Nachrichten
die tageszeitung (taz)

Die Nachberichterstattung wird hier regelmässig fortgeführt.

2006_roskilde-festival_075.jpg

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.