(D) in Roskilde

Weit über 100 deutsche Acts wurden bislang zum Roskilde-Festival eingeladen. In diesem Jahr sind es derer fünf. Kein Orange-Act, aber wieder hat man Künstler gebucht, die hierzulande zumTeil kaum bekannt sind.¬†Labrassbanda? Nie gehört! Hauschka? Den Namen mal gelesen. Auch das macht Roskilde in jedem Jahr¬†aus.

Hier die (D)-Beiträge 2009:
Labrassbanda – Freitag, Cosmopol – 21:00 Uhr
Hauschka – Samstag, Astoria – 14:00 Uhr
Deichkind – Samstag, Odeon – 22:30 Uhr
Get Well Soon – Sonntag, Pavilion – 17:00 Uhr
The Whitest Boy Alive – Sonntag, Arena(!) – 18:30 Uhr

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.