Fotos – Fotos – Fotos

Der ein oder andere weilt ja noch in der Heimat und fiebert der Ankunft in Roskilde entgegen. Für jene und auch die, die in diesem Jahr nicht dabei sein können, gibt es eine Foto-Website eines dänischen Roskilde-Freaks. Seit 1999 veröffentlicht Mr. Kraglund Bilder von den ersten Vorbereitungstagen bis zum Finale.

Viel grüne Wiese und noch mehr Eindrücke vom Aufbau des Festival-Landschaft. Sehr schön zu sehen auch, wie sich die Orange Stage langsam aber sicher zu dem entwickelt, was in jedem Jahr Glücksgefühle entfacht. Ein einmaliger Anblick der wohl schönsten Bühne Europas, wenn nicht der ganzen Welt.

orange_buildingup.jpg
Photo (c): www.kraglund.net/fk/ros/

Eine Reaktion zu “Fotos – Fotos – Fotos”

  1. katzenbob

    Habe eben aus sicherer Quelle erfahren, dass die Stromanschlüsse für den Caravan-Platz 67 Euro kosten sollen… stolzer bis unverschämter Preis für 4 Tage Strom für den Kassettenrekorder. Generatoren sind nicht erlaubt, auch bei einwandfreiem Zustand, nagelneu (leise), TÜV-Prüfung usw. Das Auto muss auch wieder mal entfernt werden, hoffentlich nicht auch 7 km weg…

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.